Change LT | Isartorplatz 5, 80331 München | +49 174 9354 788 seminar@erfolgreich-im-change.de

Intensivseminar für verantwortliche Change-Kommunikatoren

Mit klarer Botschaften-Strategie mehr Effizienz und Projekterfolg

Ihr Mehrwert

Gelungener Auftakt in der Change-Kommunikation. Die Erfahrung zeigt: Change-Projekte, die mit einem strategischen Botschaftenmanagement, das heißt mit klar definierten Botschaften und Zielgruppen starten, sind effizienter und erfolgreicher.

Mehr Effizienz beim Start eines Change-Projekts mit konsistenten Inhalten für alle Kommunikationskanäle: Intranet, Newsletter, Videos, Flyer, Rollups für Veranstaltungen etc.

Interesse wecken mit zielgruppengerechten Botschaften, das heißt mit einer an den Zielgruppen ausgerichteten Kommunikation.

Lernziele

Nach dem Intensivkurs mit vier bis fünf Teilnehmern wissen Sie, wie Sie die Kommunikation Ihres Change-Projektes strategisch angehen und damit Zeit und Kosten sparen – und vor allem viel Hektik, Stress und Doppelarbeiten vermeiden.

 

  1. Gezielt Fragen stellen. Sie erfahren, welche inhaltlichen Fragen vor dem Start der Change-Kommunikation beantwortet sein sollten.
  1. Definition von Inhalten und Zielgruppen. Sie erhalten praxisnahe Hinweise, wie Sie Inhalte und Zielgruppen der Veränderung exakt definieren.
  1. Botschaften formulieren. Sie lernen, wie Sie aus strukturierten Inhalten effizient Botschaften für die gesamte Change-Kommunikation ableiten und punktgenau formulieren.

Themenschwerpunkte

Gut starten – das A und O der Vorbereitung

  • Konzentration statt operativer Hektik
  • Erst das Ziel, dann Mittel und Wege

Zielgruppengenau formulierte Botschaften

  • Der Unterschied zwischen einer Information und einer Botschaft
  • Botschaft und Empfänger gehören zusammen

Perspektivenwechsel – immer von der Zielgruppe her denken

  • Change-Kommunikation ist Vorteilskommunikation – was wird für die Zielgruppen in Zukunft besser?
  • Den Bogen schlagen von Unternehmenszielen zu Mitarbeiterzielen

Aus der Praxis für die Praxis: Mit den richtigen Fragen zur zielgruppengerechten Botschaft

  • WAS? – das Projekt/die Initiative
  • WOZU? – das übergeordnete Ziel
  • WIE? – der Weg der Veränderung
  • WARUM? – der/die Hauptgrund/gründe für die Veränderung
  • WER? – die Initiatoren/Verantwortlichen der Veränderung
  • AN WEN? – die Hauptbetroffenen der Veränderung
  • WANN – Zeitplan

Zielgruppen definieren und abholen

  • Den richtigen Ton finden
  • Informieren statt werben
  • Fragen vorwegnehmen, Bedenken ausräumen

Konsistente Kommunikation über alle Kommunikationskanäle hinweg

  • Die Botschaften bleiben gleich – die Texte verändern sich mit den Kommunikationskanälen
  • Fokus setzen – zunächst nur das Wichtigste. Doch was ist das Wichtigste?

Change-Start

Im Preis enthalten sind ein Mittags-Snack und Tagungsgetränke

Ort

mima-co GmbH
Isartorplatz 5 in 80331 München

Termine im September und November 2019

7. November 2019 - Ganztägig ausgebucht
30. Januar 2020 - Ganztägig
5. März 2020 - Ganztägig
4. Mai 2020 - Ganztägig
15. September 2020 - Ganztägig

Referentin

Barbara Schieche

Barbara Schieche

Inhaberin von „BARBARA SCHIECHE – Website Consulting & Kommunikation". Seit über 20 Jahren Kommunikationsberaterin mit Schwerpunkt zielgruppengenaue Kommunikation mit klar definierten Botschaften und seit 2010 im mimaco-Partnernetzwerk.